Logo DBG G÷llheim

Dornbusch-Gemeinde

Göllheim

Aktuelles


Hygienebestimmungen

https://corona.rlp.de/de/themen/kirchen-und-religionsgemeinschaften/

Um die vorgegebenen Bestimmungen einhalten zu k├Ânnen, sind wir angewiesen eine vorherige Anmeldung zu Gottesdiensten zu verlangen. Aus diesem Grund werden wir die Eingangst├╝re w├Ąhrend der Veranstaltungen geschlossen halten.
Unser Platzangebot ist lediglich auf regelm├Ą├čige Besucher und angemeldete Personen ausgerichtet und kann w├Ąhrend der Gottesdienste nicht erweitert werden.
Wir bitten um Verst├Ąndnis!

Anmeldungen per Mail
Dornbusch@dbg-goellheim.de
oder per Telefon 06233 46312
erstellt am 20.12.2020


Die Dornbusch Gemeinde G├Âllheim ev. Freikirche

Die Dornbusch Gemeinde G├Âllheim   ev. Freikirche  Pastor Michael Zimmermann aus B├Âblingen wird am Sonntag den 26.7. bei uns sein und uns am Word dienen.
http://www.prophetisch-seelsorgerlicher-dienst.de/
Dazu laden wir recht herzlich ein.

Um den Ma├čnahmen der Landes-Regierung RLP gerecht zu werden, werden wir am Sonntagen wieder GD in unsern R├Ąumen halten unter Einhaltung der Hygiene Verordnung und auch dem notwendigen Abstand bei den Sitzpl├Ątzen.

Wir beten f├╝r G├Âllheim, f├╝r Rheinlandpfalz, f├╝r Deutschland und auch f├╝r die Menschen auf dieser Erde in der besonderen Situation.

erstellt am 26.07.2020


H├Ârend fur einander beten mit Dr. Eckehart Lorenz (12.10.2019 17:00 Uhr)

H├Ârend fur einander beten  mit Dr. Eckehart Lorenz  (12.10.2019 17:00 Uhr)Inwiefern spiegelt sich das Wesen des biblischen Gottes im prophetischen Reden? Die Rolle des
Prophetischen im Alten und im Neuen Testament. Das prophetische Reden im nachapostolischen
Zeitalter: Beispiele aus Geschichte und Gegenwart. Weshalb sollen Chris ten sich ganz besonders um
die Gnadengabe des prophetischen Redens bem├╝hen (1.Kor. 14, 1)? Inwiefern kann man ein
prophetisches Wort pr├╝fen ( 1. Thess. 5, 19 - 21)? Was kann ich tun, um die prophetische Gabe in mir
zu entfachen bzw. intensiver zu leben (1. T im. 4, 14; 2. Tim. 1, 6)? Lehre und praktische ├ťbungen
wechseln sich ab, was zur Lebendigkeit des Seminars beitr├Ągt.
Der Referent Dr. Eckehart Lorenz (Jahrg. 1945, Ruhestand 2010) aus Heidelberg verbindet Jahrzehnte
pastoraler Praxis mit der didaktischen Erfahrung eines Gymnasiallehrers und Universit├Ątsdozenten.
Ihm ist es ein besonderes Anliegen, dass Christen ihre g├Âttliche Bestimmung erkennen und bewusst
ergreifen.
erstellt am 12.10.2019


Gottesfurcht was bedeutet das

Gottesfurcht was bedeutet dasHartwig Henkel wird am Samstag und Sonntag den 31.8/1.9 zu Gast in G├Âllheim sein und in der Dornbusch-Gemeinde in einem Seminar und im Gottesdienst sprechen.
Soweit Gott nicht ein anderes Thema vorschl├Ągt, wird Hartwig Henkel ├╝ber Gottesfurcht sprechen.

Seminar 31.8.2019 17:00 - 18:30 Uhr
19:00 . 20:30 Uhr

Gottesdienst 1.9.2019 10:30 Uhr

Mehr Infos zu Hartwig Henkel
https://www.hand-in-hand.org/
erstellt am 31.08.2019


Nikolausfeier im Seniorenheim

Nikolausfeier im SeniorenheimAm 6 Dezember d├╝rfen wir im Seniorenheim in G├Âllheim bei der
Nikolaus feier die Senioren mit Liedern verw├Âhnen.
Weihnachtslieder in Begleitung mit Piano, Gitarre und Pan-Fl├Âte
erstellt am 06.12.2018


Seminar ├╝ber prophetisch Reden 17+18.11.2018 mit Armando Siewert

Seminar ├╝ber prophetisch Reden   17+18.11.2018 mit Armando SiewertEinsch├Ątzen von prophetischen Reden

Zur Einsch├Ątzung einer prophetischen Rede m├╝ssen wir
beurteilen, ob sie von Gott, aus dem Verstand des Redenden
oder m├Âglicherweise sogar d├Ąmonischen Ursprung ist. Pr├╝fung
echten, prophetischen Redens sind m├Âglich durch folgende
Kriterien:
Steht sie im Einklang mit der Bibel?
Wenn sie nicht nach diesem Wort sprechen, dann gibt es f├╝r sie
keine Morgenr├Âte. (Jesaja 8,20)
Wenn in deiner Mitte ein Prophet aufsteht ... und er gibt dir ein
Zeichen oder ein Wunder, und das Zeichen oder Wunder trifft
ein, von dem er zu dir geredet hat, indem er sagte: La├čt uns
anderen G├Âttern ... nachlaufen und ihnen dienen! dann sollst du
nicht auf die Worte dieses Propheten h├Âren ... Denn der Herr,
euer Gott, pr├╝ft euch, um zu erkennen, ob ihr den Herrn, euren
Gott, mit eurem ganzen Herzen und mit eurer ganzen Seele
liebt. (5 Mose 13,2-4)

Prophetische Rede, wenn sie von Gott kommt, ist immer
Christusbezogen.
Wenn eine Prophetie von einem Christen ausgesprochen wird,
und er redet tats├Ąchlich das Wort des Herrn, wird dieser immer
das Element der Gnade darin haben, denn das Evangelium ist die
Gute Nachricht vom Reiche Gottes.
Der Lebenswandel des prophetisch Dienenden spricht ein Zeugnis
├╝ber ihn. Stimmen der eigene Wandel und die Botschaft nicht
├╝berein, weil es selbst nicht gelebt wird, sind Zweifel angebracht.
Als Jesus in der W├╝ste versucht wurde, weigerte er sich, von
Satan sogar Bibelworte zu akzeptieren, weil ein anderer Geist
dahinterstand!
Die Propheten der Bibel waren Zeichen dessen, was sie sprachen.
Als Hosea ├╝ber Jehovas Schmerz wegen Israels ung├Âttlicher
Allianzen und ihrer Verehrung von Fruchtbarkeitsg├Âttern
weissagte, wussten sie, dass er gleichzeitig auch wegen der
Untreue seiner Frau von seinem eigenen Schmerz redete.

Armando Siewert /

Keine Seminargeb├╝hren.

Samstag 17.11.2018 18:00 Uhr Seminar
Sonntag 18.11.2018 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr Gottesdienst
erstellt am 17.11.2018


Frauenfr├╝hst├╝ck mit Ruth Heil

Frauenfr├╝hst├╝ck  mit Ruth Heilam Samstag, den 3.3.2018 um 9.30 Uhr
Referentin Ruth Heil

Um besser kalkulieren zu k├Ânnen, bitten wir um Anmeldung!

W├Ąhrend der Veranstaltung bieten wir Kinderbetreuung an.


erstellt am 03.03.2018


Kontemplatives Abendmahl 23.9.2017 um 10:00 Uhr

So wie die Emmaus-J├╝nger das Mahl bereiteten und Jesus selbst daf├╝r dankte und es an sie verteilte, so ist ER auch unser Gastgeber, wenn wir das Mahl halten. Es ist von Jesus gestiftet! "Wir kommen an seinen Tisch"!

Jesus l├Ądt uns jederzeit ein vor IHN zu kommen

Das Abendmahl in seiner ganzen F├╝lle erleben
Es ist mehr als nur Brot und Wein.

In verschiedenen Stationen werden wir mit hinein genommen und erleben das Mahl in verschiedenen Stationen
erstellt am 23.09.2017


Seminar mit Dr. Arne Elsen aus Hamburg 2+3 Juni 2018

Seminar mit Dr. Arne Elsen aus Hamburg 2+3 Juni 2018Samstag 2 Juni
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Seminar

Keine Kinderbetreuung,
├ťbertragung in den Kinder-Raum per Bild und Ton ist vorhanden

19:00 Gottesdienst

Sonntag 3 Juni
10:30 Uhr Gottesdienst
erstellt am 02.06.2017


Taufgottesdienst 17 Januar 2016

Taufgottesdienst 17 Januar 2016Im Anschluss an den Gottesdienst werden wir am 17 Januar eine Taufe in der Theodor-Storm-Strasse 19 haben.
erstellt am 17.01.2016

Impressum | Datenschutz | Anfahrt